Mittwoch, 5. Oktober 2011

Geldbeutel selbst genäht

Hallo ihr Lieben,

jaaaaa, so langsam komme ich richtig in Nählaune. *lach*

Heute möchte ich euch mein neuestes Modell zeigen, einen Geldbeutel in meinen Lieblingsfarben. Er ist sogar schon in Gebrauch. Super finde ich an dem Geldbeutel, dass ich unter dem Kartenfach meinen Personalausweis und Fahrzeugschein verstauen kann. Passt auf den Milimeter genau. *freu*






Habt noch einen schönen Abend.

Eure Jule

Montag, 3. Oktober 2011

Julie und Claire

Hallo ihr Lieben,

wie gestern schon angedeutet, habe ich ein neues Hobby. Als hätte ich nicht schon genug. *lach* Ihr fragt euch jetzt sicher, was das sein mag. Ich habe angefangen zu nähen! *grins*

Es fing alles damit an, dass ich mehrfach die Tasche "Julie" hier im Internet gesehen habe. Die hat mir gleich so gut gefallen, dass ich auch so eine haben wollte. Tja, was nun. Ich habe noch nie genäht, dachte aber, dass ich das schon irgendwie hinbekomme. Ich habe mir dann die Anleitung und die Stoffe gekauft. Nun saß ich da. Anleitung, Stoffe und absolut keinen Plan. Zum Glück hat mir meine Mama geholfen. Naja, sie hat eigentlich die komplette Tasche genäht. Und die fertige Julie-Tasche zeige ich euch jetzt:


Ich dachte mir, dass es doch zu schaffen sein muss, so eine Tasche zu nähen. Ich hatte ja noch die Anleitung zur Tasche "Claire" hier liegen. Ich habe mich dann im Urlaub einfach mal hingesetzt und probiert. Und tataaaaaa, ich kann es auch. Meine erste Claire-Tasche.


Ich habe dann das Schnittmuster noch etwas verkleinert und so ist noch eine Claire-Tasche entstanden. Mir gefällt dieses Modell so gut, weil auf beiden Seiten noch riesige Außentaschen sind. Das wird auf den Bildern wahrscheinlich nicht auf den ersten Blick zu sehen sein.


Das Nähen hat mir total viel Spaß gemacht und es wird ganz bestimmt nicht die letzte Julie- bzw. Claire-Tasche sein. Ich bin total stolz auf meine ersten Taschen. *freu*

Ihr dürft gespannt sein. Ich habe noch etwas tolles genäht. Aber mehr verrate ich jetzt noch nicht.

Ich freue mich, dass ihr mich wieder besucht habt.

Ich wünsche euch einen schönen und erholsamen Feiertag.

Liebe Grüße

Jule

Sonntag, 2. Oktober 2011

Poncho aus Lana Grossa, Mille II

Hallo ihr Lieben,

ich habe noch was für euch. Ich möchte euch hierzu eine kleine Vorgeschichte erzählen.

Letztes Jahr war ich wieder auf der "Kreativen Welt" in Wiesbaden. Dort bin ich an dem Stand von Wollmädchen hängen geblieben an dem ein wunderschöner Poncho hing. Ich bin immer wieder um das Teil herumgelaufen und zum Schluss hatte ich die Wolle für den Poncho gekauft. Ich hätte im Leben nicht daran gedacht, dass ich mal einen Poncho stricken werde, da ich bis dahin noch nicht mal wusste, wie man Zöpfe strickt. Doch dank der guten Beratung und der Anleitung habe ich es dann doch noch geschafft. Zwischendrin hat mich zwar mal die Motivation verlassen und er stand monatelang in der Ecke, aber jetzt zum nächsten Winter wollte ich ihn doch fertig haben.

Hier ist er (für eine größere Ansicht, klickt bitte auf das Bild):


Die Wolle ist von Lana Grossa, Mille II in der Farbe 016.

Jetzt kann der Winter kommen. Ich bin gerüstet.


Jaaaa, und ich habe noch ein neues Hobby. *freu* Ich habe nämlich vor einigen Monaten angefangen zu nähen. Ich werde euch auch noch etwas davon zeigen, aber ich möchte euch noch etwas zappeln lassen. *grins* Vielleicht zeig ich es euch heute noch. Ich werde mein genähtes auch hier auf diesem Blog posten, weil ich denke, Wolle und Stoffe haben doch annähernd was miteinander zu tun. Also, ihr dürft gespannt sein. Ein Blick lohnt sich. *grins*

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Freue mich schon auf euren nächsten Besuch auf meinem Blog.

Liebe Grüße

Jule

Candle Flame

Hallo ihr Lieben,

jetzt habe ich diesen Blog schon über 3 Monate und bis jetzt noch nichts neues gezeigt. *schäm*

Ich will euch nicht länger auf die Folter spannen.

Seit einiger Zeit hat es mir der Blog von Sonja echt angetan. Sie strickt so schöne Sachen. Besonders gefallen mir natürlich ihre Tücher. Hier habe ich auch den Candle Flame gesehen und dank der tollen Anleitung habe ich es dann sogar geschafft ihn zu stricken. *freu*

Gestrickt ist er aus Micro Grande von Schachenmayr. Die Farbnummer weiß ich leider nicht mehr, da ich die Banderole nicht mehr habe.


Ich wünsche euch viel Spaß beim anschauen.

Liebe Grüße

Jule

Sonntag, 26. Juni 2011

Herzlich Willkommen

Hallo ihr Lieben,

viele von euch werden sich jetzt wundern. Bisher habe ich meist nur mit Perlen gebastelt. Seit einiger Zeit stricke und häkel ich auch. Um alles hier etwas übersichtlicher zu halten, hab ich deshalb diesen Blog gestaltet und freue mich, euch hier begrüßen zu dürfen.

Ich möchte euch auch gleich mein neuestes Werk zeigen, ein Bärchen. Er ist zwar nicht ganz perfekt, aber er kann sich sehen lassen.


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag. Das Wetter ist ja heute wirklich toll um in der Sonne zu sitzen.

Liebe Grüße

Jule
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...