Montag, 8. Dezember 2014

jetzt wird gestickt

Vor einiger Zeit ist eine neue Maschine bei mir eingezogen, die Brother Innov-IS 955. Jetzt kann ich endlich sticken. Die ersten Teile sind schon fertig.




Sonntag, 12. Oktober 2014

Häkeljacke


Hallo ihr Lieben,

diese Jacke ist mein absolutes Highlight. Es ist mein erstes Kleidungsstück, dass ich gehäkelt habe.




Liebe Grüße

Jule

rundes Kissen

Hallo ihr Lieben,

zur Abwechslung habe ich auch mal wieder was genäht. Ein rundes Kissen mit Bommelborte. Gefüllt habe ich es mit ganz normaler Füllwatte.




So sah es vor dem Nähen aus.


Liebe Grüße

Jule

Anleitung Wolle färben mit Krepppapier


Hallo ihr Lieben,

schon lange wollte ich selbst mal Wolle färben. Hier habe ich mit Krepppapier gefärbt. 

Dazu habe ich einen Knäuel cremefarbene Sockenwolle von Regia umgewickelt zu einem Strang und etwas fixiert, damit er nicht auseinanderfällt. Den Strang habe ich dann 30 Minuten im Essigbad ziehen lassen. In der Zwischenzeit habe ich ein gutes Stück Krepp von der Rolle geschnitten und in Wasser eingeweicht. Man sieht dabei schon, wie sich das Wasser färbt. Nachdem die Wolle 30 Minuten im Essigwasser gebadet hat, diese gut auswringen und in die Farbschälchen halten bis sie gut die Farbe aufgesaugt haben. Anschließend die Farbe gut auswringen und evtl. die Wolle ins nächste Schälchen halten. Ist der Strang komplett gefärbt, muss die Wolle noch 2 x für 3 Minuten in die Mikrowelle. Das fixiert die Farbe. Anschließend den Strang gut auswaschen und trocknen lassen. Zum Auswaschen habe ich ganz normales Waschmittel genommen.


So sieht mein getrockneter Strang aus. Den habe ich dann wieder zum Knäuel gewickelt, da er sich dann leichter verarbeiten lässt.


Ich hoffe, die Anleitung ist nachzuvollziehen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Färben.

Liebe Grüße

Jule

Poncho

Diesen Poncho habe ich aus Catania gehäkelt, allerdings habe ich die Wolle doppelt genommen. Er trägt sich sehr angenehm.


Hogwartsexpress und Landlusttuch

Hey ihr Lieben,

viele wissen ja bekanntlich, dass Frau nie genug Tücher haben kann. :-) Deshalb musste ich unbedingt diese beiden stricken.

Einmal der Hogwartsexpress. Dieser heißt so wegen der vielen Eulen am unteren Rand. Er ist ganz einfach und schnell gestrickt. Die Anleitung gibt es bei Ravelry.
 

 Und dann noch ein Landlusttuch.Das Besondere daran ist, dass es mit 2 verschiedenen Nadelstärken gestrickt wird. Das ist dank KnitPro kein Problem, da man die Nadelspitzen ja beliebig auf die Seile schrauben kann.

Fledermauspullis

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine 2 Fledermauspullis zeigen. Sie sind gehäkelt nach eine Anleitung aus einer Facebookgruppe. Ich trage sie sehr gerne, da man sie sowohl im Sommer, als auch im Winter tragen kann. Entweder mit einem Trägertop im Sommer oder mit einem längeren Shirt im Winter.


Liebe Grüße

Jule

Sonntag, 5. Januar 2014

Geldbeutel Wildspitz

 Hey ihr Lieben,

wie war das? Alle guten Dinge sind drei? Deshalb mein letzter Post für heute.

Da ich ja schon den Taschenorganzier und die Handytasche in diesem Stoff genäht habe, musste natürlich noch ein Geldbeutel in diesem Stöffchen her. 

Die Anleitung ist ein Freebook von farbenmix und heißt "Wildspitz". Laut Anleitung dauert es nur 2 Stunden um den Geldbeutel zu nähen. Naja, ich habe gleich mal länger gebraucht. An einigen Stellen war die Anleitung etwas kompliziert. Wenn man es dann mal verstanden hat, ist der Geldbeutel doch recht einfach zu nähen. Man braucht auch nur sehr wenige Teile, was ich persönlich immer super finde.

Zum Schluss habe ich dann die Nieten aufgebügelt. Zuerst hatte ich andere aufgebügelt. Mit Glitzersteinchen und Metall. Leider haben die nicht gehalten und ich habe umorganisiert. So gefällt er mir jetzt aber noch besser.

Zum ersten Mal habe ich auch Kam Snaps ausprobiert. Ich muss sagen, ich bin restlos begeistert.




Ich wünsche euch jetzt noch einen schönen Sonntagabend.

Liebe Grüße

Jule

Handytasche

Hey ihr Lieben,

heute war ich fleißig. Dieser Geldbeutel ist nach eigener Anleitung entstanden. Eigentlich sollte die rosa Klappe innen sein. Hatte irgendwo einen Denkfehler. Da ich zu schnell war und schon alles schön versäubert hatte, konnte ich es nicht mehr rückgängig machen. Also habe ich die Klappe außen gelassen. Zuerst hat es mich sehr gestört. Ganz so schlimm finde ich es mittlerweile aber nicht mehr. Ist halt mal was anderes und ich habe ein zusätzliches Fach, vielleicht für den Einkaufszettel. Das Reißverschlussfach könnte man als Geldfach benutzen. Das Handy sitzt ja in der eigentlichen Tasche dahinter. Ihr seht, ich habe viel Platz darin.


Liebe Grüße

Jule

Handtaschenorganizer


Hallo ihr Lieben,

ich wünsche euch ein frohes neues Jahr. Hoffe ihr seid alle gut reingerutscht. :-)

Heute möchte ich euch eine kleine Tasche zeigen, die ich schon vor längerer Zeit genäht habe. Sie ist 20 cm breit und 15 cm hoch. Darin lässt sich alles unterbringen, was sonst unnötig in der Handtasche rumfliegt. Bei einem Handtaschen wechsel hab ich so immer alles schnell umgeräumt.

Liebe Grüße

Jule

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...